CLOSE ✕
Get in Touch
Thank you for your interest! Please fill out the form below if you would like to work together.

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

Was ich mache

Was mit Medien. Genau mein Ding.

Ich bin seit Sommer 2017 Leiter Online und Teil der Chefredaktion beim St.Galler Tagblatt, einer Regionalausgabe der NZZ-Mediengruppe. Es ist eine spannende Herausforderung, in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, Journalismus auf digitalen Plattformen weiterzuentwickeln. Wir verbessern laufend unsere Webprodukte und arbeiten in der Redaktion jeden Tag mit Herzblut daran, unseren Leserinnen und Usern spannenden und relevanten Journalismus im Web und Print zu bieten.

Vom Radio ins Netz

Zuvor war ich zwölf Jahre beim Schweizer Radio und Fernsehen tätig. Ich fing 2005 als Praktikant bei Radio DRS 3 (heute SRF 3) an, bekam sogleich eine Festanstellung und lernte in den Folgejahren das Handwerk als Reporter, Redaktor der Morgenshow und Sport-Livekommentator. Als das Web wichtiger wurde, wechselte ich ins zunächste kleine Webteam und durfte diesen Bereich Schritt für Schritt aufbauen. Wir bauten grosse Social-Media-Communities auf, entwarfen und verwarfen Digitalstrategien, erwarben Video-Knowhow und entwickelten Radio bei SRF zu einem multimedialen Erlebnis.

Meine Erfahrung mit dem Medienwandel, mit neuen digitalen Erzählformen und insbesondere mit Social Media und Community-Management darf ich seit über 10 Jahren als Dozent an verschiedenen Schweizer Fachhochschulen und bei Vorträgen weitergeben.

Journalist aus Neugier

Ich erinnere mich an den zweiten Golfkrieg 1990, als erstmals "embedded journalists" live im Radio von den Kampfhandlungen an der Front berichteten. Gebannt und beeindruckt sass ich als Kind vor dem Radiogerät. Ich erinnere mich an erste verlegerische Gehversuche als Teenager mit einer Quartierzeitung, später mit dem Schülermagazin. Es trieb mich stets die Neugier, Menschen kennen zu lernen, Zusammenhänge zu verstehen, und über Ereignisse zu berichten.  So wollte ich als Beruf unbedingt etwas mit Medien machen. Aus dem Traum wurde ein Traumjob.

Und so verlief mein Weg (chronologisch):

  • Kommunikationswissenschaften an der UCSB, USA
  • Praktikum und eigene Kolumne beim St.Galler Tagblatt
  • Redaktor bei News.ch
  • Sportreporter bei SF Sport
  • Master in Journalismus am MAZ, Luzern
  • Reporter und Redaktor bei DRS 3
  • Fussball-Kommentator bei Radio DRS
  • CAS Corporate Communications
  • CAS Sport- und Eventmanagement
  • Eigene Kommunikations-Agentur (zurzeit inaktiv)
  • Leiter Webredaktion von SRF 3
  • Leiter Online Radio SRF
  • Leiter Content, SRF Online
  • Leiter Online und Mitglied der Chefredaktion, St.Galler Tagblatt (NZZ Mediengruppe)

Über LinkedIn vernetzen

Ich freue mich auf deine Nachricht
Kontakt